1977

Im Januar 1977 fand in Oldenburg ein Testwettkampf „Lange Strecke“ mit Teilnahme unserer Schwimmer an. Mit zwei ersten Plätzen (Stefan Meyer, Birgit Rusin) war der SVW sehr gut vertreten.

Ein paar Tage später fand der traditionelle Winterspaziergang mit anschließendem Erbseneintopfessen im Schwimmerheim statt.

Auf der Jahreshauptversammlung erhielten vier Gründungsmitglieder, Johann Oppe, Ludwig Löschen, Carl Behrens und Carl Reuter den Zinnbecher des Vereins. Der Verein zählte 472 Mitglieder

Der Vorstand wurde wieder gewählt und bestand aus Günter Pape (1.Vs), Dr. Karl-August Freytag (2.Vs), Hans Ballin (3.Vs), Heinrich Bobrink (Kassenwart), Fritz Schmidt (Schriftführer), Peter Hahn (Jugendleiter) und Wolfgang Modrack (Schwimmwart).

Der Verein nahm im Laufe des Jahres an 7 Wettkämpfen teil und ergatterte in Cloppenburg sogar einen Pokal. Die guten Leistungen sind auch auf ein Trainingslager in den Osterferien zurückzuführen.