1980

1980 konnte der Verein 436 Mitglieder vorweisen. Wie auf der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben wurde, standen mehrere Aktivitäten neben dem Training auf dem Programm. Dazu gehörten die Faschingsfeier, ein Tanz in den Mai, eine monatliche Veranstaltung zur Förderung der Eigeninitiative der Jugendlichen im Schwimmerheim und das Winzerfest im Herbst.

Das Highlight des Jahres waren die vom SVW ausgetragenen Kreisjahrgangsmeisterschaften im Freibad. In Vorbereitung auf das Ereignis wurde ein Ostertrainingscamp angeboten und mehrere Betreuer gingen auf Lehrgänge des Schwimmverbandes Niedersachsen. Am 13.Juli fanden sich dann 6 Vereine im Krandelbad ein und kämpften um Urkunden. Der Schwimmverein Wildeshausen ging mit 592 Punkten vor dem SV Ganderkesee mit 396 Punkten und dem Wardenburger SC mit 280 Punkten als Sieger hervor.

Vom 21.11 – 24.11.1980 fand erstmalig ein Treffen mit dem Kingsbury Aquarius Swimming Club (nähe Birmingham) in Wildeshausen statt. 26 Schwimmer und Betreuer des Clubs konnten begrüßt werden und verlebten ein ereignisreiches Wochenende in der Kreisstadt.